Zur Navigation | Zum Inhalt

Hallo Schachfreunde,
auf den Seiten des Kreisschachverbandes findet Ihr die Ergebnisse und Berichte zu den Turnieren im Kreis Teltow-Fläming. Solltet Ihr einen Bericht von Eurem Turnier veröffentlichen wollen, bitte eine Info über's Kontaktformular.
Viel Spaß beim Stöbern. Frank Wagner

 
FVCML0208 10
Lok Falkenberg gewinnt Fläming-Pokal

Die SiegerAm 13.07.2008 wurde in alter Tradition in Jüterbog in einem Schnellschach-Turnier um den Fläming-Pokal gekämpft. Herzlichen Glückwunsch an das Team von Lok Falkenberg - ungeschlagen holten sie sich den Pokal! Die Mannschaft aus Beelitz wurde mit der gleichen Anzahl von Mannschaftspunkte nur aufgrund der schlechteren Wertung Zweiter - Super! Und ebenfalls ein kräftiges Händeschütteln an unsere Nachbarn aus Ludwigsfelde zum 3. Platz.

Besonders hervorhebenswert: Clemens Rietze von Lok Falkenberg holte 7 Punkte in 7 Partien.

Ebenfalls hervorhebenswert: Die souveräne Turnierdurchführung von Rene Göritz und Patrick Metzdorf - besten Dank.

Die Ergebnistabelle:

Mannschafts-Rangliste: Stand nach der 7. Runde
Rang Mannschaft TWZ Siege Remis Verloren Mann.Pkt. Brett.Pkt.
1. ESV Lok Falkenberg 1796 5 2 0 12-2 16.0
2. Beelitz 1956 6 0 1 12-2 13.0
3. Ludwigsfelde 54 I 1966 4 2 1 10-4 13.0
4. SV Marzahna 57 I 1853 4 1 2 9-5 14.5
5. SV Empor Berlin 1821 4 1 2 9-5 13.5
6. Caissa Falkensee 1747 4 0 3 8-6 13.0
7. SC Einheit Luckau 1544 3 2 2 8-6 11.0
8. Jüterbog II 1396 3 1 3 7-7 10.5
9. Jüterbog I 1477 3 1 3 7-7 10.0
10. SSG Lübbenau e.V. 1532 3 1 3 7-7 9.5
11. SG Blankenfelde/Mahlow 1371 3 0 4 6-8 10.0
12. SV Marzahna 57 II 1487 3 0 4 6-8 9.0
13. SC Hans Clauert Trebbin 1435 2 2 3 6-8 9.0
14. Ludwigsfelde 54 I 1316 1 3 3 5-9 9.0
15. III SV Königsspringer 1146 1 3 3 5-9 6.5
16. II SV Königsspringer 1490 2 0 5 4-10 8.0
17. I SV Königsspringer 1482 1 2 4 4-10 8.0
18. Gymnasium Luckenwalde 1253 0 1 6 1-13 5.5

  Im Detail:

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 10. Dezember 2008 )
 
< zurück   weiter >