Zur Navigation | Zum Inhalt

Hallo Schachfreunde,
auf den Seiten des Kreisschachverbandes findet Ihr die Ergebnisse und Berichte zu den Turnieren im Kreis Teltow-Fläming. Solltet Ihr einen Bericht von Eurem Turnier veröffentlichen wollen, bitte eine Info über's Kontaktformular.
Viel Spaß beim Stöbern. Frank Wagner

 
FVCML0208 10
Kreiseinzelmeisterschaft der Kinder 2010

Am 20.11.2010 fand am Gymnasium Luckenwalde die Kreiseinzelmeisterschaft der Kinder und Jugendlichen des Kreises Teltow-Fläming statt. Mit fast 70 Kindern war es ein stark besuchtes Turnier. Die zahlenmäßig stärkste Gruppe U12. umfasste immerhin 16 Spieler.

Gespielt wurde in 7 Turnieren von U 8 bis U 20 mit jeweils 20 Minuten Bedenkzeit bei den Mädchen und Jungen. Nach 5 Runden spannendem Spiel standen die Sieger der Kreismeisterschaft 2010 fest

U8 weiblich: Madlin Scholz
U10 weiblich: Lena Werner
U12 weiblich: Michelle Schreiber
U14 weiblich: Viktoria Reuter
U16 weiblich: Olivia Leps
U20 weiblich: Sarah Denker
U8 männlich: Nils Reichert
U10 männlich: Justin Wolter, Bastian Köhler, Pit Kleiner
U12 männlich: Fabian Lukas Bauer, Dario Repnack, Linus Freye, Peter Eyssen
U14 männlich: Marius Wiggert
U16 männlich: Gregor Rupprecht

Herzliche Glückwünsche an alle Sieger und Platzierten.

Außerdem ein dickes "Danke schön" an die Schiedsrichter. Und 'last but not least': ein dickes "Danke schön" an das Gymnasium und Herrn Rudloff für die Bereitstellung und Vorbereitung des Spiellokals.

Die Ergebnisse im Detail:

Turnier Schiedsrichter  Ergebnisse 
U8 männlich und weiblichJ. LengefeldPartien    Rangliste  
U10 männlichP. MetzdorfPartienRangliste
U10/12 weiblichT. SeifertPartienRangliste
U12 männlichR. SchillingPartienRangliste
U14 männlichA. TischbierPartienRangliste
U14/16/20 weiblichA. TischbierPartienRangliste
U16 männlichF. MetzdorfPartienRangliste
Hinweis: Es wurden Jungen und Mädchen für jede Altersklasse getrennt gewertet. Bei Punktgleichheit gab es die gleiche Platzierung.

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 21. November 2010 )
 
< zurück   weiter >