Zur Navigation | Zum Inhalt

Hallo Schachfreunde,
auf den Seiten des Kreisschachverbandes findet Ihr die Ergebnisse und Berichte zu den Turnieren im Kreis Teltow-Fläming. Solltet Ihr einen Bericht von Eurem Turnier veröffentlichen wollen, bitte eine Info über's Kontaktformular.
Viel Spaß beim Stöbern. Frank Wagner

 
FVCML0208 10
Clemens Rietze gewinnt 17. Lasker - Turnier

Herzlichen Glückwunsch an Schachfreund Rietze zum Sieg beim diesjährigen Lasker-Turnier und die besten Wünsche an alle Platzierten. Für die Statistiker anbei die Tabellen:

Ein dickes "Dankeschön" an die Organisatoren und insbesondere an Rene Schilling für die Turnierleitung. Hier sein Bericht:

Am 26.06.2011 fand zum 17 mal das Emanuel - Lasker - Turnier im Gemeindezentrum Thyrow. Der Einladung des Kreisschachverband Teltow - Fläming und dem Ludwigsfelder SC folgten 62 Schachfreunde aus Brandenburg und Berlin. Um 09:00 Uhr eröffnete die Ortsbürgermeisterin Fr. Klatt mit dem 1. Zug am 1. Brett das Turnier. Jeder Spieler hatte nun 9 Spiele vor sich.

Im Turnier übernahmen schnell die Favoriten, Clemens Rietze, Ralf Schöne und Michael Schulz, die Tabellenführung. Ein halbes Duzend weiterer Spieler rechneten sich ebenfalls ein Podiumsplatz aus. Auch wenn zwischenzeitlich das Führungstrio vergrößert wurde, kam nicht der Eindruck auf, das ein „Außenseiter“ dieses Turnier gewinnt.

Als in der 7. Runde Clemens Rietze mit Weiß Ralf Schöne bezwang steuerten nur noch er und Michael Schulz auf Siegkurs. Die Entscheidung fiel in der Partie von Michael Schulz gegen den Trebbiner Detlev Kuhne. Hier erreichte Detlev Kuhne in der letzten Runde ein remis. Da Clemens Rietze seine Partie gewann sicherte er sich den Turniersieg mit 8 Punkten.

Den 2. Platz erreichte Michael Schulz mit 7,5 und Ralf Schöne mit 6,5 Punkten. Ihn folgten noch weitere 3 Schachfreunde , Harry Kliebe, Detlev Kuhne und Günter Walter, mit ebenfalls 6,5 Punkten.

In der Frauenwertung gewann Julia August, bei den Kindern Ole Köpping.

Erfolgreichster Jugendlicher war Martin Frenkel und die Seniorenwertung gewann Klaus Müller.

Bester Spieler aus dem Kreis Teltow-Fläming war der Trebbiner Detlev Kuhne mit 6,5 Punkten. Im folgten die Ludwigsfelder Lutz Astafalk und Jens Meyer mit 5,5 Punkten. Unser erfolgreichster Senior war Kurt Rosenau aus Ludwigsfelde mit 4,5 Punkten. Die aus unserer Region anwesenden Nachwuchsspieler mußten diesmal ein wenig Lehrgeld zahlen, konnten jedoch mindestens 2 Punkte einheimsen. 

In einer entspannten Atmosphäre auf dem Gelände des Gemeindezentrums verstrich die Zeit während der Partien und in den Pausen wie im Flüge. Die gute Gastronomie auf dem Hof sorgte für die eine oder andere Stärkung. An Dank an allen Helfern und Organisatoren für ein schönes Tagesprogramm, welche sicher für viele mit einem Fernsehabend unserer Frauennationalmannschaft ausklang.

R.Schilling

 

 

 

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 30. Juni 2011 )
 
weiter >