Zur Navigation | Zum Inhalt

Hallo Schachfreunde,
auf den Seiten des Kreisschachverbandes findet Ihr die Ergebnisse und Berichte zu den Turnieren im Kreis Teltow-Fläming. Solltet Ihr einen Bericht von Eurem Turnier veröffentlichen wollen, bitte eine Info über's Kontaktformular.
Viel Spaß beim Stöbern. Frank Wagner

 
FVCML0208 10
Ludwigsfelder Neujahrsblitz 2012

Aus dem ehemaligen Jahresabschluß–Blitzturnier der letzten Jahre wurde ein Neujahrblitzturnier. Dies findet in Zukunft immer am Freitag vor dem Januarpunktspiel statt. In diesem Jahr also am Freitag den 13. Erfreulich war dann für die Organisatoren , daß 16 Schachfreunde teilnahmen, unter ihnen auch 4 Schachfreunde aus Trebbin.

Das Turnier versprach ein spannenden Ausgang, da immerhin 8 ehemalige Landesligaspieler antraten. Aber auch die  Schachfreunde der Regionalliga bzw. Kreisliga kämpften um gute Platzierungen.

In den ersten 5 Runden war zu erkennen, das der Turniersieg wahrscheinlich zwischen Detlev Kuhne und Erhard Tangermann entschieden wird. Dabei hatte bis zu diesem Zeitpunkt Erhard einen halben Punkt Vorsprung. Nach 10 gespielten Partien hatte Detlev die Führung mit 9 Punkten von Erhard mit 8,5 Punkten übernommen. Dem Duo folgten Rene Schilling, Patrick Metzdorf, Rainer Tröger, Bernd Grandt und Rüdiger König mit 6,5 bis 7,5 Punkten. Diese 5 Spieler sollten den 3.Platz unter sich ausspielen. Die untere Tabellenhälfte wurde von Sebastian Janicki mit 5,5 Punkten angeführt.

Nach 15 spannenden Runden wurde mit 13,5 Punkten der Trebbiner Detlev Kuhne verdienter Turniersieger. Er gab im gesamten Turnier nur 3 Remisen ab. Glückwunsch ! Ihm folgte mit 12,5 Punkten bei 5 Remisen Erhard Tangermann. Mit 11,5 Punkten teilten sich die Schachfreunde Bernd Grandt und Rene Schilling den 3. Platz. Das Podium knapp verpasste Patrick Metzdorf mit 10 Punkten. Er führte damit das Feld der Regionalligaspieler an. Dabei konnte er immerhin 4 Favoriten hinter sich lassen. Den 6. Platz teilten sich Rainer Tröger und Lutz Astfalk, jeweils 9,5 Punkte, den 8. Platz teilte sich Rüdiger König mit Wolfgang Tilp mit jeweils 8 Punkten. Den 3. Platz der U 1700 – Spieler erreichte Sebastian Janicki mit 7 Punkten.

R.Schilling

Im Detail:

 

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 29. Januar 2012 )
 
< zurück   weiter >